L.A. Salami – The City of Bootmakers

Nach seinem sehr guten Debüt „Dancing with bad grammar“ wurde L.A. Salami von der traditionell hysterischen Musikpresse Englands teilweise als neuer Bob Dylan gefeiert. Mit seinem neuen Album zeigt der Londoner, dass dieser Vergleich in mancher Hinsicht auch weiterhin gar nicht so falsch ist.